Ursprung der Rasse

Herkunft der Hunderasse Fila Brasileiro

Der Hund allgemein, ist der älteste Freund und Begleiter der Menschheit. Im Laufe der Zeit sind durch Zuchtauslese und Kreuzungen die verschiedenen Rassetypen entstanden, genau auf die Bedürfnisse der Menschen in dem jeweiligen Land abgestimmt.

In Brasilien mußte es also ein Hund sein, der die riesigen Rinderherden zusammenhalten, vor Dieben und Raubwild schützen und bei Bedarf über hunderte von Kilometern treiben konnte. Er sollte auch die Facenda bewachen und für die Jagd hilfreich sein.

Über die Entstehung und Herkunft des Fila Brasileiro, gibt es letztendlich mehrere Geschichten. Jedoch die Variante von den Kreuzungen zwischen verschiedenen “Rassen”, wie z. B. dem Mastiff, Bloodhound usw., scheint doch am wahrscheinlichsten.

Jedenfalls, so meinen wir, können die Brasilianer auf ihren Nationalhund stolz sein, denn sie haben in dem Fila Brasileiro nicht nur einen ausgezeichneten Arbeitshund, sondern auch einen liebenswerten treuen und anhänglichen Freund und Begleiter für die Menschheit geschaffen. Die Treue des Fila Brasileiro wurde in Brasilien sogar sprichwörtlich.

Die systematische Zucht nach dem Standard – dieser wird immer vom Mutterland der jeweiligen Rasse erstellt – die nicht nur die Gebrauchseigenschaften, sondern auch das äußere Erscheinungsbild im Auge behält, wurde erst 1947 in Brasilien begonnen.

Durch seine Königliche Hoheit Herzog Albrecht von Bayern, kam der erste Fila Brasileiro 1954 nach Deutschland. In den folgenden Jahren wurde er im deutschsprachigen Raum von Fürsten und Grafen als Jagdhund geführt und die Zucht ging nur langsam voran. Doch Ende der 70er Jahre kam der Fila mehr und mehr an die Öffentlichkeit und in den 50 Jahren seines Hierseins hat er schon in vielen Ländern Europas Einzug gehalten.

Er hat sich in den Herzen seiner Besitzer, die aus allen Schichten der Gesellschaft kommen, einen Platz ergattert und nicht selten kann man von ihnen folgende Aussagen hören: “Einmal Fila, immer Fila”, “Der Fila ist ein ganz anderer Hund als andere” oder ein anderer Filabesitzer schwärmt:”Ich könnte mir keinen besseren Hund für unser Kind vorstellen, für uns ist er der beste Familienhund, er ist so fürsorglich und tolerant”.

 


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...